7 Stellschrauben für dein (Liebes-)Leben – Die AnuKan-Philosophie

Abgesagt!

Termin: 03.02.2023 (17:00 Uhr) bis 05.02.2023 (16:00 Uhr)
Preis: 330 €
400 €Unterstützerpreis (freiwillig)
Anzahlung: 50 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Frauen
  • Männer
AnuKan-AnuKanSystem

Die Essenz der AnuKan-Massage und Basis unserer Arbeit - 7 Elemente für Liebe, Lust und Heilung.

Die AnuKan-Massage ist eine sinnliche Begegnung in einem Raum der Heilung. Wie kann diese gut gelingen? Was braucht es, damit (Selbst-)Heilung begleitet und unterstützt werden kann? Antworten und Orientierung geben die sieben Elemente des AnuKan-Systems. Entstanden aus der Praxis von über 19 Jahren Erfahrung und mehr als 95.000 sinnlicher Massagen, wirkt jedes seiner sieben Elemente wie eine Stellschraube, mit der die Qualität und Wirksamkeit einer Massage verändert werden und somit enormes Potential für Selbstheilung und Selbstentwicklung entstehen kann.

An diesem Wochenende widmen wir uns intensiv den Elementen des AnuKan-Systems: Grundlegende Prinzipien für eine achtsame Berührung. Anregung von Lust und Sinnlichkeit. Bewusstsein über eigene Bedürfnisse und Grenzen. Gestaltung eines sinnlichen Massageraums und das energetische Raumhalten. Kommunikation von Wünschen und Ängsten. Förderung und Übung von Intuition. Öffnung gegenüber Kräften und Qualitäten, die uns bei der Begegnung und Heilung unterstützen können.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Du möchtest gerne wissen, was AnuKan eigentlich bedeutet
  • Du möchtest erfahren, wie dir die sieben Elemente des AnuKan-Systems zu mehr Liebe, Klarheit und Heilung verhelfen können
  • Du hast Lust auf Selbsterfahrung im Feld der Sinnlichkeit
  • Du denkst über eine Teilnahme am AnuKan-Massage-Jahrestraining nach
  • Du möchtest deinen sinnlich-sexuellen Horizont erweitern
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Flora über das Seminar

Das erwartet dich konkret

An diesen drei Tagen möchten wir gemeinsam in die 7 Elementen des AnuKan-Systems eintauchen, indem wir sie mit verschiedenen Übungen, Methoden und Experimenten konkret erfahren:

1. Massage- und Berührungskompetenz: z.B. Üben, sich einem (fremden) Körper achtsam anzunähern; Erlernen einer kleinen Massage-Sequenz (keine Intimmassage); Basics beim sinnlichen Berühren; Wunsch-Berührung geben und empfangen

2. Sexualtität: z.B. Brustmeditation, Lingam-Verehrung, meditative Reise in den eigenen Intimbereich

3. Persönlichkeit: z.B. Bedürfnisse und Wünsche entdecken und erspüren, eigene Grenzen spüren und zeigen, Grenzen vom Gegenüber spüren und wahren, Rollenklärung Geben vs. Empfangen, männliches und weibliches Prinzip

4. Raum: z.B. Massage- und andere (sinnliche) Begegnungsräume bewusst erfassen und gestalten, Einsatz von Symbolen, Raum geben und Raum halten

5. Kommunikation: z.B. über Wünsche und Grenzen sprechen, Zuhören und Beobachten, nonverbale Kommunikation

6. Sinne, Sinnlichkeit, Intuition: z.B. Ideensammlung 5 Sinne, Intuitionsübungen, Erkundung der eigenen Sinnlichkeit

7. Spiritualität: z.B. Kraft der Rituale, etwas Höheres (Gott/Universum…) einladen, spirituelle Liebe

Für wen ist die Veranstaltung geeignet?

Für Menschen, die wissen und erfahren möchten, was AnuKan ist. Für Singles, Paare und Menschen, die Teil eines Paares sind, aber allein kommen wollen. Für Männer, die Frauen besser verstehen möchten. Für Frauen, die Männer besser verstehen möchten. Für Menschen, dich sich selbst besser kennenlernen möchten. Für Menschen, die nicht massieren können, aber gerne berühren möchten. Für Menschen, die massieren können und ihre Massagen sinnlicher gestalten möchten. Für Menschen, die sich im Feld der Sinnlichkeit mehr trauen und experimentieren möchten. Für Menschen, die neugierig auf das Thema sind, aber auch (noch) etwas ängstlich: Alles geschieht im Rahmen deiner Grenzen; Nacktheit ist erlaubt, aber nicht erforderlich.

Bitte mitbringen

  • bequeme Kleidung; ein Outfit, in dem du dich sinnlich, erotisch oder sexy fühlst
  • Gegenstände, die den Sinnen schmeicheln (z.B. Klangspiel für die Ohren, Fell für die Haut)
  • rituelle Deko (z.B. Symbole, die du magst oder Dinge, die eine schöne Atmosphäre erzeugen)
  • großes (schönes) Laken
  • Massageöl
  • kleines Tablett für die Ölflasche
  • kleines Handtuch

Seminarzeiten

Freitag 17:00 – 21:00 Uhr
Samstag 10:00 – 21:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 16:00 Uhr

Unterkunft & Verpflegung

Für das Seminar ist Selbstverpflegung geplant. Eine kleine Küche zum Erwärmen von Speisen ist vorhanden. Alternativ ist die Bestellung bei einem Lieferservice möglich. An Getränken stehen Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung, ebenso etwas zu Knabbern. Auf unserer Seite Dresden-Tipps informieren wir über Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe unseres Seminarzentrums.