Die Königin kehrt auf den Thron zurück

Ausgebucht!

Termin: 01.05.2022 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Preis: 79 €
Anzahlung: 30 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Frauen
AnuKan-Koenigin-kehrt-auf-den-Thron-zurück

Eine Initiation für starke Frauen - für Eigenmacht und Selbstliebe.

„Prinzessinnen richten ihre Krone – Königinnen ziehen ihr Schwert.“

Die Welt braucht Frauen, die verantwortlich sind und entschlossen, dem Wahnsinn ein Ende zu bereiten und die Welt zu retten. Nur eine Königin kann Schlachten schlagen – auf eine Bettlerin hört niemand. Nur wenn deine Krone leuchtet, hat sie Wirkung. Du spürst mit jeder Faser das Wunder des Lebens. Du liebst. Einfach so. Du bist glücklich. Brauchst du noch mehr Gründe, deine Königin zu erwecken? In diesem Workshop zelebrieren wir im Kreise mutiger Schwestern ein kraftvolles Ritual, das du nie mehr vergessen wirst. (Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse und kein bestimmtes Glaubenssystem.)

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Erfahre, wie es in deinem Königreich aussieht. Wir schauen nackten Tatsachen ins Gesicht.
  • Komm mit auf eine Entdeckungsreise und finde einen Schatz.
  • Gewinne die Macht über dein Leben zurück.
  • Spüre die unterstützende Kraft von Schwesternschaft
  • Nimm dieses Medizinlied über eine Königin und die Gefahren des Lebens als Geschenk

Woran merke ich, dass meine Königin vom Thron gerutscht ist?

Wenn du Schokolade in dich hineinstopfst, obwohl du abnehmen willst, dann ist deine innere Königin eingepennt. Wenn du nicht hinaus in den Regen tanzen gehst, nur weil du denkst „Was sollen die Leute sagen?!“, dann hat deine Königin ihr Zepter verloren. Wenn jemand einen blöden Witz reißt und du schweigst und lächelst, dann sitzt deine Königin eingeschüchtert in einer Ecke. Dein Leben ist fade geworden. Oder anstrengend. Du hast es dir mit Ausreden wie “Ich kann das nicht” bequem gemacht und schon lange nicht mehr voller Überzeugung gesagt: „Ich liebe mich und das Leben!“

Wie handelt eine Frau mit einer wachen inneren Königin?

Sie bewegt ihren schönen Hintern und jammert nicht. Sie weiß, dass niemand über ihr steht, dem sie die Schuld geben kann. Sie ist verantwortlich dafür, wie es in ihrem Reich aussieht. Gefällt es ihr nicht, krempelt sie die Ärmel hoch und verändert es. Die anderen denken sowieso was sie wollen, also tut die Königin das, was sie von Herzen befürwortet. Sie hört auf ihren Hofstaat, aber die letzte Entscheidung trifft sie. Sie möchte mit allen gut auskommen, aber das ist kein Grund, sich aufzugeben. Sie redet nicht um den heißen Brei herum, sondern nimmt den Löffel und füttert andere damit. Sie ist wachsam und lässt sich nicht betäuben. Wenn sie gestolpert ist, steht sie auf, rückt ihre Krone zurecht und geht weiter. Die Königin weiß, dass es keine Sicherheit gibt, also wird sie mit dem Wandelbaren gut Freund.

Als wahre Königin bist du sinnlich und duftest nach Erotik. Und ja, der König kommt zurück. Aber nur, wenn du nicht bei jedem Stallburschen die Nerven verlierst. Wenn eine Königin sich in Liebe vereinen will, muss sie ihr Herz beruhigen und die Sinne festigen.

Was erwartet dich konkret?

Wenn du mutig genug bist, deiner inneren Königin zu begegnen, wirst du an die Grenze gehen – nur dort findet Wachstum statt. Wir erkennen einander auf radikale Weise. Wir empfangen ein Geschenk, das uns den Weg zum Thron zeigt. Und wir ermächtigen uns auf eine kraftvolle Weise, die du nicht so schnell vergessen wirst.

Für wen ist die Veranstaltung geeignet?

Für alle Frauen, die sich im tiefsten Herzen danach sehnen, empfänglich und zugleich mutig zu sein.

Bitte mitbringen

  • Dieser Tag beginnt wie ein gutes Abenteuer: du kommst im Königinnen-Kostüm. (Und du allein entscheidest, was das für dich ist.)
  • lockere Kleidung für die Übungen

Verpflegung

Für den Workshop ist Selbstverpflegung geplant. Eine kleine Küche zum Erwärmen von Speisen ist vorhanden. Alternativ ist die Bestellung bei einem Lieferservice möglich. An Getränken stehen Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung, ebenso etwas zu Knabbern.

Hinweis zur Leitung: Diese hat sich krankheitsbedingt kurzfristig geändert. Katrin Laux, die den Workshop konzipiert hat und auch mehrere Jahre leitete, wird euch durch diesen Tag begleiten.