Profitreff & Supervision

Termin: 26.08.2022 18:00 Uhr bis 28.08.2022 16:00 Uhr
Preis: 190 €
Anzahlung: 50 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Fortgeschrittene
  • Frauen
  • Männer
Anmelden
AnuKan-Profitreff

Ein Wochenende für Massage-Profis zum Auffrischen, Weiterbilden und Austauschen - inkl. "HERZ"-Workshop mit Andreas Beutel!

Diese drei Tage bieten Menschen, die im Feld sinnlicher Massagen tätig sind sowie ehemaligen TeilnehmerInnen unseres AnuKan-Massage Jahrestrainings die Möglichkeit der Auffrischung, der Weiterbildung, dem gegenseitigen Austausch und der Vernetzung. Wir können an diesem Wochenende unsere Batterien gegenseitig wieder auffüllen und uns selbst Gutes zu tun. Neben der Möglichkeit zur Supervision mit Dr. Frank Pietzcker gibt es einen Workshop mit Andreas Beutel zum Thema „Herz“.

Das erwartet dich konkret

Wir begegnen uns im AnuKan-Feld und tauschen Erfahrungen und Massagen aus. Im Rahmen einer Supervision sammeln wir die anliegenden Themen und stellen verschiedene Methoden vor, sie zu besprechen. Oft sehen andere unsere „Blinden Flecken“ eher als wir selbst. Welche Triggerpunkte tauchen auf, wenn du massierst? Welche Fragen hast du dazu? Welche Tipps können wir uns gegenseitig geben?  Als MasseurIn sind wir oft auf uns allein gestellt. Wie wohltuend, sich auszutauschen und von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Wir schaffen gemeinsam ein Feld der Unterstützung und für Wachstum.

Workshop mit Andreas Beutel – Der Weg des Herzens

Was ist unser Herz, was kann es? Wie können wir unserem Massageempfänger mit offenem Herzen begegnen und was bewirkt das? Wie schütze ich mein Herz und wovor? Andreas Beutel gibt einen ersten Einblick in die Kraft und die Möglichkeiten eines HERZlichen Umgangs miteinander. Informiere dich gern im Vorfeld über seine Arbeit.

Für wen ist diese Veranstaltung geeignet?

  • Für alle MasseurInnen, die in ihrer Arbeit mit dem Thema Sinnlichkeit konfrontiert sind, z.B. Tantra- und ErotikmasseurInnen
  • Für TeilnehmerInnen der AnuKan-Massage-Ausbildung (mit Zertifikat oder Teilnahmebescheinigung), obligatorisch für Lizenz-InhaberInnen
  • Für alle Menschen im Bereich der Körperarbeit oder Sexualtherapie, die neugierig sind, Themen bearbeiten und wissen wollen, was das „AnuKan-Feld“ ausmacht.

Bitte mitbringen

  • Schreibuntensilien
  • lockere, leichte Kleidung
  • Sarong, ein großes Tuch oder Laken für das Massagelager (2 x 1,20 m) sowie Massageöl und sonstige Massageutensilien, falls du dich am Massageaustausch beteiligen möchtest

Unterkunft & Verpflegung

Für das Seminar ist Selbstverpflegung geplant. Eine kleine Küche zum Erwärmen von Speisen ist vorhanden. Alternativ ist die Bestellung bei einem Lieferservice möglich. An Getränken stehen Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung, ebenso etwas zu Knabbern. Für das Übernachten in unseren Räumen erbitten wir eine Spende nach deinem Ermessen.

Seminarzeiten

Freitag von 18:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag von 09:30 bis 16:00 Uhr

Freitag und Samstag dürfen nach offiziellem Ende die Räume gern anschließend zum Massageaustausch o.ä. genutzt werden.