Vollmondnacht

Ein tantrisches Fest

Termin: 09.12.2022 (17:00 Uhr) bis 10.12.2022 (08:30 Uhr)
Preis: 49 €
60 €Unterstützerpreis (freiwillig)
Anzahlung: 20 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Paare
Anmelden
AnuKan-Vollmondnacht

Raum für sinnliche Begegnung für Liebespaare.

Wir freuen uns über die weiblichen lunaren Energien in dieser Nacht. Achtsam eröffnen wir einen Raum für sinnlich-erotische Begegnungen. Wir werden eine liebevoll-heilende Atmosphäre schaffen, in der ihr euch als Paar frei in Berührung und Liebe ausdrücken könnt. Jeder übernimmt dabei die Verantwortung für sich und das Wohlbefinden aller. Du wirst belebt und unterstützt von der Energie der anderen Paare. Gemeinsam werdet ihr wertvolle Erfahrungen und neue Impulse für euer Beziehungsleben mit nach Hause nehmen.

5 gute Gründe für eure Teilnahme   

  • Erlebt sinnlich-erotische Begegnungen in liebevoller Atmosphäre
  • Spürt die belebende Energie anderer Paare
  • Bekommt wertvolle Impulse für euer Beziehungsleben
  • Erlebt eure tiefe Verbindung in Gemeinschaft
  • Genießt (erneut) die entspannte Atmosphäre aus vergangenen Massage- und Tantraseminaren

Das erwartet euch konkret

ab 17:00 – 17:45 Uhr: Ankommen
18:00 Uhr: Beginn (unter Anleitung)

  1. Der erste Teil ist der Innensicht, Selbsterfahrung und der Verbindung mit dem Großen Ganzen gewidmet.
  2. Daraus entwickeln wir im zweiten Teil eine schrittweise Annäherung an den Partner. Bewegende und sensibilisierende Übungen, kleine Rituale und feine Berührungen erwecken die Sinne.

20:30 Uhr: Gemeinsames Mahl

ab 21:00 Uhr: Freiraum für sinnlich-erotische Begegnung mit sanften Startimpulsen von den Seminarleitern

Samstag 07:30 – 08:30 Uhr: Gemeinsames Frühstück

Für wen ist diese Veranstaltung geeignet?

Neugierige, lernende und forschende sowie offene Liebespaare.

Bitte mitbringen

Die Übernachtung im großen Seminarraum ist möglich und erwünscht. Bitte bringe dafür folgendes mit:

  • lockere, leichte Kleidung und warme Socken
  • 1 Sarong pro Person (farbiges Baumwolltuch zum Einhüllen und Abdecken, ca. 1 x 1,40 m)
  • ein großes Tuch oder Laken für das Massagelager (2 x 1,20 m)
  • neutrales Massageöl, z. B. Jojoba, Olive, Traubenkern oder Mandel (Bitte kein duftendes Öl – der Geruch könnte für andere störend sein)
  • Sachen für die Übernachtung und einen kleinen Beitrag zum Büffet (Abendessen und Frühstück bei Übernachtung)

Solltest du etwas von der Liste nicht mitbringen können, kannst du es ggf. bei uns kaufen (Laken, Sarong, Massageöl…).