Ananda

Ananda massiert mit Herz, Haut und Seele – für Herz, Haut und Seele; sie verschenkt sich aus der Fülle, lässt Lust und Freude zärtlich in deine Zellen fließen. Ananda schöpft aus tiefer Lebenserfahrung und hört dir mit offenem Herzen zu. Du wirst dich heiter und geborgen fühlen, den Raum genährt verlassen.

„Sei realistisch, plane ein Wunder.“ (Osho)

Ananda

Termin vereinbaren:

herzlich.ananda@posteo.de
0172 6871858
WhatsApp

Über mich auf einem Blick

Mitte 50 und munter im prallen Leben… Kinder, wie die Zeit vergeht… Omas sitzen nicht mehr mit Strickzeug am warmen Ofen! Ich genieße Tage und Nächte in vollen Zügen, egal, ob mich die Wanderstiefel von Salzburg nach Triest tragen oder die Highheels auf dem Tangoparkett. Das Leben ist so spannend und das Massieren macht es noch schöner.

Mein königliches Highlight sind 2 Stunden Zeit für das Wunder Körper. Es können nach Wunsch auch einzelne Partien gezielt massiert werden. Es gibt viele Gründe, KönigIn zu sein… oder auch nicht. Egal wofür du dich entscheidest, wir werden die für deinen Tag optimale Variante gemeinsam finden.

Diese Themen liegen mir besonders am Herzen

„Ob weiblich oder männlich, der Mensch von heute ist ein wandelndes Provisorium, die Verkörperung einer Fülle, nicht, noch nicht oder nie ganz realisierter Möglichkeiten.“ (Rebekka Reinhard)
Ich wünsche mir, dass wir näher an die Umsetzung unserer Möglichkeiten rücken. Dafür will ich ein Zeichen setzen und du darfst mir gerne folgen.
“Liebe ist die Antwort, egal wie die Frage ist.” (Verfasser unbekannt)
Liebe ist ein großer Wert im Leben, bestimmt es machtvoll mit, stimmt uns friedvoll. Wie leben wir sie mit ihrer wunderbaren Sexualität als Paar? Nutzen wir die Kraft der Liebe / Selbstliebe? Warum gibt es sinnliche Berührung (noch) nicht auf Rezept? Eine Vielzahl von kleinen „Wie mach ich das jetzt?“ hätte ich gerne früher gewusst, und meinen Kindern weitergegeben. Mit meinen Angeboten will ich versuchen, dir – wenn du willst – Themen neu zu erschließen, leichtgängig zu machen.

Ausbildungen & fachliche Kompetenzen

  • Thai-Yoga-Massage (Fabian Scapan, sunshine network in association with the inter­national society of thai yoga massage) 02/2016
  • Emotion und Energiefluss in der Massage 2016 / 2017 (Robert Henderson)
  • Sinnliches Berühren 2017 (Sinnesart, Zentrum für Berührungskunst)
  • AnuKan®-Massage-Ausbildung 2019 / 2020

Was mich zur Massage gebracht hat

Am Rande eines Yogafestivals 2014 hat das Massieren nach mir gegriffen. Ich habe mich packen lassen und festgestellt, wie genussvoll und heilend Berührung sein kann. Seither habe ich mich mit Leidenschaft dem Massieren verschrieben. Nach schönen und intensiven Begegnungen bei meinen Thai Yoga Massagen wurde mir im AnuKan-Zentrum eine neue Facette geschenkt: eine solide Grundlage für Berührungen nach dem AnuKan®-System – mit einem Gefühlemix aus Ankommen und Durchstarten.

Ich danke dem Universum, das mich auf diesen Weg geführt hat und allen, die mich unterstützen, ihn zu gehen.
Tragt mit mir die Liebe in die Welt!

Was macht meine AnuKan® – Massage besonders?

Ich lasse die Berührung liebevoll aus meinen Händen über deine Haut fließen. Dabei verstehe ich Berührung als ein Bindeglied zwischen Wellness und Heilung und mag es sehr, im Rhythmus der Musik zu spielen. Lass uns lebendig, kreativ und entspannt miteinander Energie schöpfen. Du darfst mit dir selbst neugierig in Kontakt sein, große Tiefe erleben. Deine Themen werde ich mit Mitgefühl und Achtsamkeit aufnehmen. Ich arbeite mit Hingabe und Demut, in dem Bewusstsein, dass es ein großer Vertrauensbeweis ist, sich auf eine intensive Begegnung einzulassen.

Was darfst du von meiner Thai Yoga – Massage erwarten?

Anders als mit Öl: durch deine leichte Kleidung hindurch kommunizieren meine Hände mit dir. Ich arbeite sehr sanft und aufmerksam – dein Körper, deine Seele, dein Geist – werden sich freuen, sich leicht, gut gedehnt und dabei tief entspannt wiederfinden.
Alltag adé, lass die Energie frei fließen, entspanne aktiv, lass deinen Selbstheilungskräften einen Schubs geben. Die traditionellen Abläufe der Massage verbinde ich spielend mit achtsamer Berührung, kleine liebevolle Anleihen aus der Ölmassage sind beabsichtigt.

Fremdsprachen

Englisch

Teilnehmerstimmen

“Thai-Yoga Massage”
Die Massage von Ananda hat mich in einen glückseligen Zustand versetzt, vor allem die achtsame Fußwaschung am Anfang und ihr liebevolles Zurückholen. Vielen lieben Dank

– Sandra