1. Tagung für Körper-Sexualtherapie

Termin: 24.08.2024 (09:30 Uhr) bis (19:00 Uhr)
Preis pro Person: 130 €
110 €Frühbucherpreis (gültig bis 28.05.)
150 €Unterstützerpreis (freiwillig)
Anzahlung: 30 €
Selbsterfahrungsanteil:
Anmelden
KST-Tagung-2024-website-VB-AnuKan-2023

Körperorientierte Arbeit in der Sexualtherapie - eine neue ganzheitliche Behandlungsform stellt sich vor

Körper-Sexualtherapie – noch nie gehört? Dann ist unsere Tagung die Gelegenheit, sich umfassend über Inhalte und Anwendungsgebiete dieser neuen, bahnbrechenden Behandlungsform zu informieren. Fachvorträge, Workshops, Austausch… ein spannender Tag erwartet dich!

Das genaue Programm wird in Bälde hier veröffentlicht bzw. ergänzt, sobald wir Zusagen von den angefragten Referenten erhalten haben. Bis dahin sichere dir gern den Termin oder melde dich schon an, zumal die Platzkapazität begrenzt ist.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Als Fachmensch bekommst du Einblicke in eine bisher eher geheime Welt – die der praktisch gelebten Sexualität als Heilmethode.
  • Erweitere dein Wissen und entdecke eine neue Therapiemethode.
  • Sei als potentieller Kooperationspartner – und Pionier! – mit dabei, wenn Neuland entdeckt und erforscht wird.
  • Lerne Praxisbeispiele kennen, wie Sexualität eine Heilmethode sein und „heilige Momente“ schaffen kann.
  • Erweitere mit uns den Begriff moderner Heilkunst, die dringend eine Veränderung hin zu mehr Ganzheitlichkeit braucht und nur fachübergreifend erfolgreich sein kann.

Das erwartet dich konkret

In Bälde wird hier der Ablaufplan vorgestellt. Folgendes wird darin enthalten sein:

  • Die Entstehung der Körper-Sexualtherapie
  • Fachvorträge zu den Themen Sinnlichkeit, Berührung u.ä.
  • Vorführungen und Praxisbeispiele
  • Frage- und Diskussionsrunden
  • Austausch und Vernetzungsmöglichkeiten

Für wen ist diese Veranstaltung geeignet?

  • Für Kooperationspartner, die mit uns zusammenarbeiten möchten, weil wir Spezialisten auf unserem Gebiet sind.
  • Für Klienten und Patienten von zum Beispiel Gynäkologen, Urologen, Therapeuten oder Hebammen kann unser Angebot eine echte Alternative und Unterstützung sein
  • Für Fachpublikum (Ärzte, Therapeuten, Pädagogen…) mit Pioniergeist, die die Körper-Sexualtherapie kennenlernen und uns unterstützen wollen, dieses Angebot zu etablieren
  • Für potentielle Nutzer dieser Therapieform
  • Für alle, die unsere drei Ausbildungen auf dem Weg zur Körper-Sexualtherapie oder auch als Selbsterfahrung und zur Bereicherung des eigenen Lebensweges kennenlernen wollen

Bitte mitbringen

  • für Vorführungen von Sequenzen der Körper-Sexualtherapie könnte das Sitzen auf Bodenstühlen notwendig sein, dafür bitte bequeme Kleidung und Socken/ Hausschuhe mitbringen
  • eine offene Haltung und die Bereitschaft, Denkmuster zu hinterfragen

Unterkunft & Verpflegung

Während der Tagung gibt es jederzeit kostenlose Getränke (Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee) und etwas zu Knabbern. Für die Mittagspause ist ein Büffett eingeplant mit indischen Speisen – dies ist im Preis der Tagung enthalten! (Sonderwünsche können leider nicht berücksichtigt werden. Bitte bei speziellen Unverträglichkeiten selbst Nahrung mitbringen. Eine kleine Küche zu Erwärmen – nicht zum Kochen – ist vorhanden.)

Übernachtungsmöglichkeiten (im Gruppenraum) gibt es nur von Samstag auf Sonntag, wenn du auch den Workshop am Sonntag zur Intimmassage gebucht hast. Von Freitag auf Samstag ist wegen umfangreicher Vorbereitungsarbeiten das Übernachten leider nicht möglich. Auf unserer Seite Dresden-Tipps informieren wir über Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe unseres Seminarzentrums.