Mariann

Mariann-Gellai

Lebendig Leben – Sarongdance – Lomi Tempelmassage

Marianns Lebensfreude und ihre lebendigen Ideen erschaffen achtsame, verspielte Räume dich selbst zu entdecken. Sie lädt zum Experimentieren ein, dazu dich selbst zu überraschen und neu zu erfinden; Mariann bringt die Kraft der Veränderung, welche sie selbst durch das Abenteuer Leben trägt, aus dem Vollen schöpft sie ihre Erfahrungen und teilt sie mit viel Herz.

 

Über mich auf einem Blick

Ich bin 1965 in Budapest geboren, seit meinem 28. Lebensjahr lebe ich in Dresden. Zwischen den Kulturen habe ich meine zwei Kinder aufwachsen und mich selbst wachsen sehen: In alles hinein springend, was mir das Leben an Gelegenheiten bietet, finde ich mich wieder zwischen erheiterndem Chaos, Ordnen, Neuausrichten und der Notwendigkeit auch den Schmerz zu umarmen. Die Summe der Erfahrung hat mich geformt. Zu der gemacht, die ich jetzt bin. In all den unterschiedlichen Tätigkeiten, denen ich nachgehe, erzählt dieser Reigen des Erlebten von Ermutigung, sich auf den Fluss des Lebens einzulassen und ihm zu vertrauen. Ich berate Frauen in den Wechseljahren, begleite Lebenswege ganzheitlich, unterrichte Englisch und Ungarisch, berühre in Lomi Lomi Nui Massagen und veranstalte „Sarongdance“.

Was mir als Seminarleiterin besonders am Herzen liegt

  • Gemeinsam ins Hier und Jetzt eintauchen
  • Jede/r ist willkommen und angenommen einander wertfrei begegnen, sodass Vertrauen entsteht und der Blick auf mich und den anderen frei wird
  • Achtsame, ehrliche Kommunikation
  • Begegnen, Berühren, Berührtwerden auf allen Ebenen
  • Nähe und Distanz spielerisch erproben, Grenzen wahrnehmen und erweitern Neues wagen

Ausbildungen, fachliche Kompetenzen

  • 1988 Diplombetriebswirtin für Hotellerie und Gastronomie (Ungarn)
  • seit 1995 Freiberufliche Sprachlehrerin für Englisch und Ungarisch
  • 2012 Ganzheitliche Ausbildung zur zert. Wechseljahre-Beraterin
  • Seit 2013 Leiterin von Seminaren und Urlaubsworkshops für Frauen
  • 2017 Ausbildung in LOMI LOMI NUI Tempelstil Massage
  • 2018 Zert. Coach für The Work of Byron Katie
  • seit 2018 Leitung „Sarongdance“
  • 2021 Ausbildung in Klangheilung mit Sandy Kühn
  • Assistenz im AnuKan: Tantra Intensive, Bondage, Tantra in Motion, Tantramassage, Sinnliche Berührung, Heilende Sexualität…
  • Workshop- und Seminarteilnahme: Körperzentrierte Herzensarbeit, 5 Rythmen, Ho’oponopono, Kommunikation und Beratung, Personenzentrierte Gesprächsführung nach C. Rogers, Familienaufstellung, Heilen mit dem Körper-Spiegel-System, Enneagramm…

Mein Credo

Deine Aufgabe ist nicht die Liebe zu suchen, sondern nur all die Hindernisse in dir zu suchen und zu finden, die du dagegen aufgebaut hast.“ (Rumi)

Sechs Fragen – Mariann ganz persönlich:

  1. Was ist dir wichtiger: Lieben oder geliebt werden?
    Hauptsache es fließt!
  2. Womit solltest du anfangen?
    Meinen Dachboden von altem Krempel befreien.
  3. Wann hast du zuletzt wirklich etwas riskiert und was war das?
    2018 habe ich nach meinem Trennungsschmerz mich mutig dem Abenteuer Leben erneut hingegeben.
  4. Was hat dich in deinem Leben bisher weiter gebracht: Vernunft oder Unvernunft?
    Zwischen den Welten von Vernunft und Unvernunft treffe ich gerne meine Herzensentscheidungen.
  5. Hättest du dich gern selbst als Freund?
    Wir sind schon miteinander durch Höhen und Tiefen gegangen, aneinandergeraten und haben immer wieder zueinander gefunden; wir sind unzertrennlich. It’s a beautiful friendship!
  6. Bist du eher ein Weltenbummler oder eine Heimatscholle?
    Ich bin gerne zuhause, ich bin auch gern auf Reisen, immer wieder bereit für ein Abenteuer.