Petra Ama-Pura

Ama-Pura ist eine erfahrene, weltoffene und herzliche Frau, angekommen in der Mitte des Lebens. Sie ist AnuKan®-Masseurin und AnuKan®-Sexualberaterin der ersten Stunde, seit 2016 besucht sie verschiedenste Tantra-Trainings und praktiziert seitdem den spirituellen Weg der Erfahrung. Eine achtsame und offene Kommunikation im Feld der Sexualität ist ihr wichtig, um die Lebensfreude und die Lust am eigenen Körper (wieder) zu erwecken.

Termin vereinbaren:

info@ama-pura.de
0176 23113899

Über mich auf einem Blick

Mein Weg zur Massage war ein langer und lehrreicher. Die eigene Körperaktivierung hat schon immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt, ob beim Sport, beim Tanzen oder in der Liebe – sie stärkt das Selbstvertrauen und die Lust am SEIN. Aber erst durch die intensive Beschäftigung und Anwendung von Baby-Massagen (nach Frederick Leboyer und Eva Reich) erkannte ich das psychosomatische Heilungspotential, welches Massagen innewohnt.

Diese Themen liegen mir besonders am Herzen

  • Vermittlung von Selbstwert, Selbstachtung und Würde der Sexualität,
  • Bewusstes Wahrnehmen von verschiedenen Berührungsqualitäten und Genuss- Schulung,
  • Lernen durch eigene Erfahrungen und Dankbarkeit für den eigenen Körper,
  • Eine ruhige, geborgene Atmosphäre die inspiriert, bereichert und nährt zur Beratung, zum Austausch, zum Lernen oder einfach Wohlfühlen,
  • Lustvolle Weiblich- und Männlichkeit, Annahme der verschiedenen Persönlichkeitsanteile und spirituelle Entwicklung.

Ausbildungen & fachliche Kompetenzen

  • 2016 AnuKan-Massage Jahrestraining
  • seit 2017 Ama-Puras Massagestudio in Chemnitz
  • 2019 AnuKan Sexualberater Ausbildung
  • 2020 Initiation zur Tempelpriesterin
  • 2020/21 Assistenz der AnuKan Sexualberater Ausbildung
  • 2021/2022 Co-Referentin der AnuKan Sexualberater Ausbildung
  • 2022/2023 Co-Referentin der KST Ausbildung

Was macht meine Angebote besonders

  • Ausbildung & Workshop: Ich hole dich da ab, wo du grad mit deinem Wissensstand stehst und wir schauen gemeinsam, was gerade deine Prioritäten sind. Spielerisch neues Wissen aufnehmen oder bestehendes vertiefen, immer mit einer Anbindung an deinen Körper und eigenen inneren Heiler – nur was Dir guttut, tut Dir gut.
  • Beratung & Workshop: Ich höre dir aufmerksam & geduldig zu, lasse dir Spielraum für deine eigenen Gedanken. Sanfte Reflektionsübungen helfen dir, dich und dein Körpergefühl noch mehr wertzuschätzen. Ich bestärke dich in deiner Entdeckungsfreude für eigene Lösungsansätze.
  • Massagen & Beratung: Geborgenheit und Wohlfühl-Ambiente lassen Dich zur Ruhe und bei Dir selbst ankommen. Du genießt die Aufmerksamkeit meiner vollen Präsenz und entspannst Dich in Deine Seele hinein. Meine Massagetechnik reicht von männlich kraftvoll bis weiblich zärtlich und ist sowohl entspannend als auch sinnlich anregend. Lass Dich überraschen und genieße jede Minute.

Etwas Persönliches zu meinem Wesen / Mein Credo

Was ist eine gesunde Sexualität? Für jeden bedeutet das nach seiner Erziehung, Konditionierung, Weltanschauung, etc. etwas anderes. Die eigene „Sex-Education“ ist nicht nur das Durchleben der oralen, analen und anderen Phasen der infantilen Sexualität und das daraus resultierende „Liebes­Erleben“. Die dynamischen Prozesse der körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung bezogen auf unsere Sexualität sind vielfältig und lebenslang. Sich in seinem eigenen Körper und mit anderen wohlfühlen und mit allen Sinnen genießen können, ist ein wesentlicher Teil der Lebensqualität und des inneren Friedens.

Meine Ethik

  • Das Geben einer sinnlichen Berührung ist geprägt vom bewussten Wahrnehmen einer Berührungsqualität genauso wie von der völligen Hingabe in den Moment. Sowohl des Gebenden als auch des Empfangenden. Den Händen und der Haut zuhören – mit der ganzen Seele.
  • Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse, Grenzen und Rückmeldungen und eine klare Kommunikation vor, während und nach der Massage/Beratung/Workshops.
    Spiritualität durch Präsenz und Atmosphäre, aber an keine Religion gebunden.
  • Zuverlässigkeit, d. h. vertrauliche Gesprächsinhalte bleiben innerhalb der Praxis/Workshopräume und bestätigte Termine werden eingehalten.

Fremdsprachen

  • Englisch (fließend)
  • Russisch & Niederländisch (Grundkenntnisse)