Polytalk

Polyamorie im Visier

Termin: 15.01.2024 (18:30 Uhr) bis (20:30 Uhr)
Preis pro Person: 29 €
Anzahlung: 29 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
Polytalk-website-VB-AnuKan-2023
© Uta Caroline Thom

Entweder bist du ein Mensch, der viele Weitere lieben kann, oder du bist es nicht. Stimmt das? Oder eher nicht? Woran erkennen wir, ob wir polyamor veranlagt sind? Und was sind dabei die Gefahren? Entspricht es den eigenen Gefühlen, heißt es nun sich damit auseinanderzusetzen. Aber wie?

Du lebst schon Polyamor? Das Ganze ist noch neu für dich? Das Thema zieht dich magisch an? Du würdest gern „starten“, weißt aber nicht so richtig wie? Du möchtest dich über die Herausforderungen der Polyamorie austauschen und lernen, wie du damit umgehst? Themen wie Eifersucht, Verlustangst, Unsicherheit etc. beschäftigen dich? Welche Möglichkeiten eröffnen sich dir? Ist das überhaupt der richtige Weg für dich? Fragen über Fragen…

Komm zum Polytalk und finde Antworten, lausche den Gesprächen, lerne Gleichgesinnte kennen… Angeleitet von unserer Polyamorie-Expertin Ayumi.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Wenn ihr als Paar, oder du allein, offen bist für Neues und sehr viel Vielfalt
  • Wenn du mehr über das Thema Polyamorie wissen möchtest
  • Wenn du einen Erfahrungsaustausch in der Gruppe und mit einer Expertin suchst
  • Wenn du selbst auf deiner Entdeckungsreise bist
  • Wenn du Lust hast, Gleichgesinnte zu treffen

Das erwartet dich konkret

Wir starten mit einer geführten Fantasiereise zum Ankommen und um unsere Bedürfnisse wahrzunehmen. Danach findet ein Austausch über den gemeinsamen Wissensstand statt. In einer offenen und achtsamen Atmosphäre kommen wir ins Gespräch und gern auch in eine Diskussion. Ein Informationsaustausch ist hier sehr willkommen. So wie du auch hier willkommen bist mit deinen Themen, Sorgen und Gedanken zur Polyamorie und anderen nicht monogamen Beziehungsstilen.

Für wen ist diese Veranstaltung geeignet?

Singles und Paare jeden Alters, die neugierig auf das Thema Polyamorie sind. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur die Bereitschaft, offen zu sein und auch in sich zu schauen. Alle die achtsam, offen und respektvoll mit dem Thema und Gedanken anderer TeilnehmerInnen umgehen können. Für alle die offen für wertfreie Diskussionen zu unterschiedlichen Beziehungsmodellen sind.

Bitte mitbringen

  • lockere, leichte Kleidung und warme Socken
  • Neugierde und Offenheit

Stimmen von Teilnehmenden

Einfach nur WOW !!!? Es war so eine mega Runde, du hast unfassbar gut durch den Themenparkur geführt. Viele Gelegenheiten sich selbst zu hinterfragen und Erkenntnisse zu sammeln, die die wundervollen Menschen mit uns geteilt haben und für die ich zutiefst dankbar bin. Gigantische Umarmung an die heutige Runde!

Maik