Tantra mit Aloha-Spirit

- gelebte Liebe

Termin: 16.12.2023 (10:30 Uhr) bis 17.12.2023 (17:30 Uhr)
Preis pro Person: 240 €
270 €Unterstützerpreis (freiwillig)
Anzahlung: 50 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
Tantra-Aloha-website-VB-AnuKan-2023

Wir verbinden den Aloha-Spirit bedingungsloser Liebe und gelebter Freude mit ausgewählten Techniken der Hawaiianischen Lomi-Massage und dem Geist tantrischer Berührung. Kreiert wird ein lustvoller Tanz Liebender übersät von freudvoller knisternder Erotik - ein Massage-/ Berührungserlebnis!

Aloha steht für das Prinzip der gelebten Liebe, erfahre in diesem Seminar, wie sich dieses Prinzip in Berührung übersetzen lässt. Das ALOHA-Prinzip der gelebten Liebe steht für eine spirituelle, mentale und emotionale Einstellung. Im Begriff ALOHA spiegeln sich innere und äußere Harmonie, Ehrfurcht vor allem Leben und die Anerkennung der Einmaligkeit und Göttlichen Präsenz des Anderen wieder. Ein Prinzip, welches auch eine Grundlage der Tantra Massage bildet. Der Hawaiinische Schamanismus lehrt viele Möglichkeiten den Aloha Spirit in sich selbst zu entwickeln und aktiv in das Leben zu integrieren. In diesem Kurs vermitteln wir Übungen, mit denen du den Aloha Spirit in dir selbst stärken kannst und du lernst Techniken, diesen bewusst in deine Massagen einfließen zulassen.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Du bekommst einen Einblick in die Grundlagen des Huna (hawaiianischer Schamanismus)
  • Erlernst Elemente der Lomi Lomi Massage , welche du in deine Massagen integrieren kannst (Vorrangig für Massagen an der Massagenbank, einzelne Sequenzen sind aber auch auf den Futon übertragbar)
  • Erfährst Übungen zur Selbstreflektion
  • Bewegte Meditationen zur Zentrierung und energetischen Aufladung
  • Begegnung in einem achtsamen, sicheren und liebevoll sinnlichen Rahmen

Das erwartet dich konkret

Im theoretischen Teil widmen wir uns Grundlagen des hawaiianischen Schamanismus, schlagen eine Brücke zum Tantra und der liebevollen Kunst achtsamer Berührung. Die Übungen zur Selbstreflektion und die Meditationen geben dir Schlüssel zu einem besseren Verständnis, wo du stehst und wie deine Emotionen und Innere-Haltung sich auf deine Massagen auswirken. Mit Massagevorführung und gemeinsamen Übungen einzelner Elemente bereiten wir uns auf einen gegenseitigen Austausch vor, indem auch der Intimbereich sinnlich integriert werden darf. Selbstverständlich in Absprache der individuellen, tagesformabhängigen Grenzen von empfangender und massierender Person. Da die Entwicklung und Integration des Aloha Spirits, der allumfassenden Liebe, eine Essenz dieses Seminares ist, sehen wir von einem gezielten Ausgleich des Geschlechterverhältnisses ab. Du darfst ganz individuell im Rahmen deiner Grenzen spüren, wie weit du dich für den energetischen Aspekt der universellen liebevollen Berührung öffnen möchtest.

Für wen ist diese Veranstaltung geeignet?

Für alle neugierigen, sinnlichen Massage-Liebenden. Vorkenntnisse in Sachen „Massage“ sind von Vorteil. Es wird zwar ein vollständiger Massageablauf gezeigt, Schwerpunkt ist aber das Erlernen ergänzender Elemente für deine sinnlichen Massagen. Mindestens ganz grundlegende Massagekenntnisse werden vorausgesetzt, sowie Offenheit ggf. mit dem gleichen Geschlecht in den Austausch zu gehen.

Bitte mitbringen

  • lockere, leichte Kleidung und warme Socken, wenn du wärmebedürftig bist
  • 1 Sarong (farbiges Baumwolltuch zum Einhüllen und Abdecken, ca. 1 x 1,40 m)
  • 1 großes Tuch oder Laken für das Massagelager (2,00 x 1,20 m)
  • neutrales Massageöl, z. B. Jojoba, Traubenkern oder Mandel (gerne mit Beimischung von Lavendel oder Johanniskraut)
  • Lomi Liegen Bezug / Öl resistenter Massageliegen Bezug (mindestens 76 x 185 )
    z.B. hier erhältlich (Solltest du dich mit deiner/m PartnerIn angemeldet haben oder einer/m FreundIn, könnt ihr euch absprechen, da wir nur einen Bezug pro 2 Personen benötigen.) Dieser Bezug ist auch bei uns ausleihbar für 7 Euro.
  • kleines Handtuch, evtl. Duschsachen
  • evtl. ein Imbiss für die Mittagspause
  • wenn du auf einem Futon üben möchtest: ein Öl resistentes Laken 120/140 auf 2 Meter, (bitte bei Anmeldung angeben, dass du auf dem Futon massieren wirst und ein Laken dabei hast)

Verpflegung & Übernachtung

Eine kleine Küche zum Erwärmen von Speisen ist vorhanden. Alternativ ist die Bestellung bei einem Lieferservice möglich. An Getränken stehen Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung, ebenso etwas zu Knabbern. Die Übernachtung im Seminarzentrum ist für 20 Euro im Gruppenraum möglich.