Schamanismus & Tantra – zwei Wege zur Ganzheit

Infotag zur neuen Schamanismus-Reihe im AnuKan

Termin: 24.03.2024 (10:00 Uhr) bis (18:00 Uhr)
Preis pro Person: 69 €
79 €Unterstützerpreis (freiwillig)
Anzahlung: 30 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
Anmelden
AnuKan-Veranstaltungsbild-789x522-Schamanismus-Tantra2023

Zwei Möglichkeiten, der inneren Weisheit zu begegnen, Verbundenheit zu spüren. Heilung für Körper, Geist und Seele

Schamanismus und Tantra sind beinahe Modewörter und ziehen Menschen magisch an. Dahinter steht die große Sehnsucht nach etwas, was in den letzten Jahrhunderten hierzulande zu kurz kam: Verbundenheit mit Mutter Erde und unserer eigenen spirituell-geistigen und zugleich sinnlichen Natur. Wir nähern uns den Räumen, in denen Heilige Hochzeit gefeiert wird und erleben uns als Urbilder des Weiblichen und des Männlichen: sinnlich, kraftvoll, präsent und liebevoll.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Dich interessieren die Gemeinsamkeiten von Schamanismus und Tantra.
  • Du machst praktische Erfahrungen.
  • Du bekommst eine Ahnung, was die Übungen bewirken können.
  • Du lernst Katrin Laux, die Seminarleiterin weiterer Schamanismus-Seminare des AnuKan-Zentrums, kennen.
  • Durchatmen, die Welt anhalten und mit neuer Kraft weitergehen.

Das erwartet dich konkret

Schamanismus und Tantra haben gleiche Wurzeln: Beide sind „Erfahrungsmedizin“, beide gehen vom Vorhandensein anderer, unsichtbarer Welten und Wesenheiten aus. Beiden spirituellen Wegen ist es wichtig, ganz und gar im Körper zu inkarnieren und ihn als Tempel der Seele und als Werkzeug zu nutzen. Gleichzeitig sind wir Geistwesen, Lichtwesen, und die Kraft eines geklärten Bewusstseins ist immens. Wir vermitteln theoretischen Input, der so manches Aha-Erlebnis verschafft.

Außerdem zelebrieren wir gemeinsam verschiedene Übungen (Tanz, Atmung, Trommeln, Räuchern…), die uns helfen, den Alltag aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Wir nutzen dabei das uns innewohnende Körperwissen, das durch präsentes Sein erweckt werden kann. Unsere Absicht ist es unter anderem, dich dein Recht auf Freude spüren zu lassen. (Der Ablauf und die konkreten Inhalte sind abhängig von verschiedenen Faktoren – Änderungen sind möglich.)

Dieser Infotag vermittelt dir erste Erfahrungen zu diesen beiden essentiellen Themen und eignet sich auch besonders für Neueinsteiger. Es wird Zeit sein für Fragen auch zu weiteren Angeboten dieser Art.

Für wen ist das Seminar geeignet?

Im Grunde für jede erwachsene Person. Du solltest eine gewisse Bereitschaft zum Staunen mitbringen. Interesse an Schamanismus und Spiritualität sind förderlich.

Bitte mitbringen

  • lockere Kleidung
  • Schreibzeug

Verpflegung

Für das Seminar ist Selbstverpflegung geplant. Eine kleine Küche zum Erwärmen von Speisen ist vorhanden. Alternativ ist die Bestellung bei einem Lieferservice möglich. An Getränken stehen Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung, ebenso etwas zu Knabbern. Auf unserer Seite Dresden-Tipps informieren wir über Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe unseres Seminarzentrums.