START AnuKan®-Massage Jahrestraining 2024

9. Durchgang 2023 - Block 1/6

Termin: 29.02.2024 (18:00 Uhr) bis 03.03.2024 (15:00 Uhr)
Preis pro Person: 2700 €
Special: Ratenzahlung und Förderung möglich
Anzahlung: 300 €
Selbsterfahrungsanteil:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Frauen
  • Männer
Anmelden
AnuKan Web VB Jahrestraining2024

Mehr als eine Massageausbildung: Wir nutzen Berührung und Körperlichkeit als Schlüssel zu Bewusstheit, Lebensfreude & (Selbst-)Liebe.

„Was immer wir glauben oder wollen – es spielt sich alles im Körper ab. Ob wir lieben oder weinen, Luftsprünge machen oder grübeln – der Körper ist das Instrument für unser Bewusstsein. AnuKan steht für die körperliche Seite der Liebe. Sollen Liebe und Erotik glücken, braucht es mehr, als den Trieben und Mustern zu folgen. Wie in anderen Lebensbereichen auch, sind bestimmte Fertigkeiten, Einstellungen und Tugenden notwendig. Diese lassen sich erlernen und erfahren.“

Als neuartige Massageform vereint die AnuKan®-Massage klassisches Massagehandwerk, lustvolle Berührung, schamanische und therapeutische Elemente sowie Wissen moderner Disziplinen zu einer sinnlichen Heilmassage. Sie berührt nicht nur die Haut, sondern den ganzen Menschen. Unser Jahrestraining zeigt einen Weg und schafft Räume dafür, dein inneres Feuer zu entfachen, mit ihm zu spielen und es für deine Stärke und Heilung zu nutzen. Die 7 Elemente des AnuKan-Systems sind dabei der rote Faden und geben dir Werkzeuge an die Hand, diese Massageform weiterzugeben. Neben Massagetechniken spielt die Selbsterfahrung eine entscheidende Rolle, sie ermutigt zu Selbstermächtigung und weckt schlummernde Ressourcen.

Die Ausbildung findet in 6 Blöcken im Zeitraum vom Februar 2024 bis 17. November 2024 statt, umfasst ca. 220 Stunden (inkl. ca. 40 Stunden Selbststudium) und schließt mit einem Zertifikat ab. Damit ist es möglich, eine kostenlose Lizenz zum Geben der Massagen zu erhalten.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Ein guter Liebhaber, eine gute Liebhaberin zu sein, stärkt dein Selbstvertrauen enorm; es strahlt auf alle anderen Lebensbereiche aus. Wir wissen im Grunde recht wenig über die körperliche Seite der Liebe – unsere sexuelle Kultur ist dafür nicht förderlich. Manchmal braucht es noch etwas „Nachhilfeunterricht“.
  • Wir sprechen hier von einem Lebensbereich, der unglaublich verletzlich und zart ist – das Thema geht nicht nur durch „Mark und Bein“, auch durch Kopf und Seele. Um dich aus deiner Komfortzone herauslocken – Wachstum findet an der Grenze statt! – geben wir dir Geländer, Netz und doppelten Boden.
  • Die SeminarleiterInnen unterrichten nur, was sie selbst durchdrungen haben. Ihre Kompetenz baut auf Erkenntnissen aus über 90.000 Sinnes-Massagen und 15 Jahren Seminartätigkeit auf. (Und – wenn man so will – auf der jahrtausendealten Tradition der „TempelpriesterInnen“.)
  • Du wirst toleranter, auch mit dir selbst. Du entdeckst neue Seiten an dir und findest Frieden mit deiner Sexualität. Du lernst neue Berührungstechniken und Spielarten der Liebe kennen. Du gehörst zur AnuKan-Familie und zu einem Netzwerk Gleichgesinnter – auch über die Ausbildung hinaus.
  • Weil eine AnuKan-Massage mit Heilung zu tun hat, kannst du auch für andere Menschen in deinem Umfeld unterstützend wirken. Wir vermitteln Techniken und Werkzeuge dafür, diesen heilenden Aspekt zu nutzen und zum Berater in Liebesdingen zu werden. Vielleicht findest du (d)eine Berufung und ein neues berufliches Standbein.

Weiterlesen: Ausführliche Infos, Videos und Broschüren zu unserem Jahrestraining findest du HIER.

Anmeldung

Es ist nur die gesamte Ausbildung buchbar. Die Anzahlung beträgt 300 Euro, ein Rücktritt ist noch nach dem 1. Block möglich. Die Teilnahmevereinbarung wird dir auf Wunsch und nach Anmeldung zugesandt. Sie enthält genauere Infos, u.a. zu den Zahlungs- und Rücktrittsmodalitäten. Die Zahl der Teilnehmenden bleibt auf ca. 22 beschränkt. Die Plätze sind daher begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Eine Ratenzahlung in deinem Ermessen ist möglich mit einem Aufpreis von 50 Euro (Sonderpreise oder Ratenzahlungswünsche bitte im Kommentarfeld zur Buchung angeben). Sollte sich der Preis des Jahrestrainings aus Inflationsgründen vor Beginn ändern, so bleibt er für diejenigen stabil, die die volle Summe bereits bezahlt haben.

Zusätzlich im Preis enthalten

  • Ein umfangreiches Skript mit wertvollen Hinweisen, einem kompletten Massageablauf und einer Literaturliste
  • Buch „AnuKan – Sinnlich Berühren“ von Katrin Laux
  • Zertifikat nach Absolvieren der Prüfung unter Nachweis des Selbststudiums
  • Lizenz zum Ausüben der AnuKan-Massage bei Erhalt des Zertifikates und erfüllten Lizenzbedingungen

Termine und Zeiten der einzelnen Blöcke

Zeiten: Das Jahrestraining beginnt jeweils 18 Uhr und endet 15 Uhr, Ausnahmen werden euch rechtzeitig mitgeteilt. Die Zeiten innerhalb der Blöcke bleiben flexibel, um auf Gruppenprozesse eingehen zu können. Fünf der sechs Blöcke finden in unserem Seminarzentrum am Rande der Dresdner Neustadt statt, ein Wochenende im Seminarhaus Goßberg in der Nähe von Dresden. Dieses Seminarhaus bietet uns die Möglichkeit, uns als Teil der Natur zu erfahren und ganz bei uns anzukommen, wir zelebrieren hier auch die Schwitzhüttenzeremonie

  1. Block:  29. Februar -03. März 2024 in Dresden
  2. Block:  19.-21. April 2024 in Goßberg
  3. Block:  06.-09. Juni 2024 in Dresden
  4. Block:  08.-11. August 2024 in Dresden
  5. Block:  27.-29. September 2024 in Dresden
  6. Block:  14.-17. November 2024 in Dresden

Mitbringliste

  • lockere, leichte Kleidung und warme Socken
  • 1 Sarong (farbiges Baumwolltuch zum Einhüllen und Abdecken, ca. 1,00 x 1,40 m)
  • ein großes Tuch oder Laken für das Massagelager (1,20 x 2.00 m)
  • neutrales Massageöl, z. B. Jojoba, Olive, Traubenkern oder Mandel (Bitte kein duftendes Öl – der Geruch könnte für andere störend sein)
  • kleines Handtuch zum Schweiß abwischen
  • etwas Sinnliches, das du gerne auf deiner Haut spüren möchtest: Federn, Seidentücher, Felle, weiche Pinsel, Fächer, Gräser…
  • ggf. etwas, was du auf den Altar stellen möchtest: kleine Kostbarkeiten, Erinnerungen, Figuren, Amulette…

Unterkunft und Verpflegung

Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind nicht im Preis enthalten. Für die Wochenenden in Dresden können wir Unterkünfte verschiedenster Preiskategorien vermitteln oder dir das Übernachten für 20 Euro/Nacht im Gruppenraum anbieten. Auf unserer Seite Dresden-Tipps informieren wir über weitere Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe unseres Seminarzentrums. Verpflegung wird jeweils per Selbstversorgung realisiert. Eine kleine Küche zum Erwärmen von Speisen ist vorhanden. Alternativ ist die Bestellung bei einem Lieferservice möglich. An Getränken stehen Kaffee, Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung, ebenso etwas zu Knabbern.

Für den 2. Block in Goßberg (19.-21. April) plane bitte folgende Kosten für Unterkunft und Verpflegung mit ein: Unterkunft pro Nacht in Zweibettzimmern 37 Euro, Verpflegung pro Tag (An- und Abreisetag gelten zusammen als ein Tag) 38 Euro – insgesamt also 150 Euro. Dieses Geld bitte nicht auf das AnuKan-Konto überweisen, sondern direkt im Seminarhaus in bar bezahlen. Dir wird dann von dort eine Rechnung ausgestellt. Alles Weitere wie spezielle Mitbringsachen für Goßberg oder Zimmerbelegung klären wir dann zum 1. Block.